AGB's

Rechtliche Hinweise

Die Firma Galerie Ambiente prüft und aktualisiert die Informationen auf ihren Webseiten ständig. Trotz aller Sorgfalt können sich Daten verändert haben. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Des weiteren behält sich Kunstmaler Martin Ludwig das Recht vor, Änderungen oder Ergänzungen vorzunehmen. Inhalt und Struktur dieser Webseiten sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, die Verwendung von Texten oder Bildmaterial bedarf der schriftlichen Zustimmung des Kunstmalers Martin Ludwig.

Gleiches gilt auch für alle anderen Webseiten, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die Galerie Ambiente u. Galerie Ludwig ist für den Inhalt der Webseiten, die aufgrund einer solchen Verbindung erreicht werden, nicht verantwortlich. Einige der Informationen und Angebote werden von Partnern als selbständige Dienstleistung erbracht. Bitte beachten Sie, dass für diese Services und Angebote die Geschäftsbedingungen der jeweiligen Partner gelten. Bei diesen Anbietern handelt es sich nicht um Erfüllungsgehilfen des Kunstmalers Martin Ludwig


Verantwortlich für den Inhalt:
Martin Ludwig

Galerie Ambiente
Stadtgraben 15
96317 Kronach

Tel. 09261 5 13 61
Fax. 09261 4 01 48
Mobil: 0 152 - 27 65 80 34

E-Mail: info@galerie-ambiente.de
Home: http://www.galerie-ambiente.de

Geschäftsinhaber: Martin Ludwig
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 133036671

Copyright-Hinweis:
Copyright © Galerie Ambiente. Alle Rechte vorbehalten.
Sämtliche Texte, Fotos und Grafiken der Website unterliegen dem Urheberrechtsschutz und dürfen ohne schriftliche Genehmigung weder zu privaten noch kommerziellen Zwecken reproduziert werden.


Lieferbedingungen

Werden Waren und Sachen mit der Zustimmung des Käufers an dessen Wohnort versandt, so wird ausdrücklich §446 BGB abbedungen. Dies bedeutet, dass der Käufer für den zufälligen Untergang und die zufällige Verschlechterung der Ware mit der Übergabe der verkauften Sache an die zur Ausführung der Versendung bestimmten Person (Post, Spediteur oder Frachtführer) selbst haftet.


Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

Martin Ludwig, Galerie Ambiente
Geschäftsführer: Martin Ludwig
Stadtgraben 15, 96317 Kronach
info@galerie-ambiente.de
Fax: 09261 - 40 148


Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken